waschzeiten von waschmaschinen (gesammt zeit in minuten)

4,5,6,7,8,9,10,11,12 und manchmal erwähne ich auch, dass einige Leute diese Maschine lieber in 2,3,4,5,6 oder 7,8,9 benutzen,

Um meine Antwort zu verstehen, müssen Sie verstehen, wie eine Waschmaschine funktioniert. Wir machen weiter, wie man Wäsche waschen und trocknen kann. Zuerst erklären wir den Unterschied zwischen Nass- und Trockenwäsche.

Nass gegen Trockenwäsche:

Beim Wäschewaschen wird es in der Regel von Hand gemacht. Das unterscheidet es von Produkten wie zum Beispiel Aufhängung Dusche. Wenn Sie eine Waschmaschine benutzen, müssen Sie diese normalerweise benutzen. Sie können aber auch einige Male mit einem feuchten Tuch mit dem Trockner waschen. Nass- und Trockenwäsche werden ebenfalls in gleicher Weise eingesetzt. Nass/Trocken : Der Begriff "nass und trocken" beschreibt einen Prozess, bei dem Sie Flüssigkeit auf den Stoff auftragen und dann Wasser hinzufügen. Dry/Wet : Der Begriff "trocken und nass" beschreibt den Prozess, bei dem der Stoff zuerst befeuchtet und dann mit Wasser getränkt wird, damit der Stoff die Flüssigkeit aufnehmen kann. Die Idee der Kombination von Trocken- und Nasswäsche ist, das Waschen mehr zu einer physischen Handlung zu machen, als nur zu einem technischen Prozess. Es gibt einen älteren Artikel von Karl Fischbacher (Autor des ersten deutschen Waschpapiers), in dem das Konzept der Nass- und Trockenwäsche erläutert wird und wie man damit eine Waschmaschine herstellen kann, die langlebiger ist. Bei der Wahl der Waschmaschine gibt es eine Menge Dinge zu beachten. Wenn Sie eine Renovierung durchführen, müssen Sie sicherstellen, dass die neue Maschine für eine Reihe von Aktivitäten, wie z.B. Trockenreinigung und Reinigung im Winter, geeignet ist. Sie müssen auch überlegen, ob die Maschine die Kapazität hat, um den Waschauftrag zu erledigen, und ob es einen Bedarf an zusätzlicher Kapazität gibt. Die "Drei"-Maschine kann 100 kg (220 lb) Stoff fassen. Damit ist er für mittelgroße Familien geeignet, kann aber auch für größere Lasten eingesetzt werden. Die "Erfahrung"-Maschine hat ein durchschnittliches Gewicht von 3 kg (6 lb). Bei Verwendung des Modells "Drei" wird empfohlen, die Maschine mit eingebautem Trockner für den Großteil der Arbeiten zu verwenden. Das differenziert es von weiteren Artikeln wie Waschmaschinen. Es hat auch eine große Wasch- und Trockenfähigkeit, die bei großen Waschladungen nützlich sein kann. Die "Erfahrung" ist eine Spezialmaschine für spezielle Anwendungen wie z.B. die Reinigung von Kleidung. Wenn Sie es jedoch für den täglichen Gebrauch haben wollen, können Sie ein Standardmodell kaufen. Der eingebaute Trockner kann jedoch eine große Hilfe beim Waschen der Wäsche sein.

Wie kann es zum Waschen der Kleidung verwendet werden?

Zum Waschen der Kleidung kann es zu Hause und mit normalen Waschmaschinen verwendet werden. Mit der "Erfahrung"-Maschine können Sie kleine Körperteile waschen.